Startseite   |   Downloads   |   Kontakt   |   Anfahrt

Datenschutz

Datenschutzerklärung der Naturheilpraxis Iris Bier, St. Wendel

Gliederung

0. Einführung
1. Verantwortliche Stelle
2. Ihre Rechte als Betroffene/r
3. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten bei Aufruf der Webseite
4. Weitergehende Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
5. Kontaktaufnahme per E-Mail
6. Cookies
7. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten
8. Datenübermittlung in ein Drittland
9. Weitere Information/Fragen

0. Einführung

Sehr geehrte Patientinnen, sehr geehrte Patienten, sehr geehrte Besucherinnen und Besucher der Internetseite der Naturheilpraxis Iris Bier, selbstverständlich respektiert die Naturheilpraxis Iris Bier Ihre Privatsphäre.

Als Ihre Therapeutin fühle ich mich naturgemäß nicht erst seit in Kraft treten der EU-Datenschutz-Grundverordnung dem Datenschutz besonderes verpflichtet.

Bei der Nutzung meines Internetangebots werden jedoch unter Umständen verschiedene Daten, die sich auf Sie als betroffene Person beziehen oder zumindest auf Sie beziehbar und damit personenbezogen sind, verarbeitet.

Die nachfolgenden Informationen dienen dazu, Sie über Art, Umfang und Zweck der jeweiligen Verarbeitungsvorgänge zu informieren.

Aus diesem Grund gebe ich, gemäß den Erfordernissen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und denen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) –beides Stand 25. Mai 2018- folgende Datenschutzerklärung ab:

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortlich gemäß Art. 4 Abs. 7 EU-DS-GVO bin ich,

Heilpraktikerin Iris Bier
Parkstraße 9
66606 St. Wendel
(weitere Angaben finden Sie im Impressum).

2. Ihre Rechte als Betroffene/r

2.1 Sie haben gegenüber der Naturheilpraxis Iris Bier umfängliche Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten.

2.1.1 Recht auf Auskunft: gemäß Art. 15 DS-GVO können Sie Auskunft über Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.

2.1.2 Recht auf Berichtigung: gemäß Art. 16 DS-GVO können Sie unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

2.1.3 Recht auf Löschung: gemäß Art. 17 DS-GVO können Sie die Löschung Ihrer gespeicherten Daten personenbezogenen Daten verlangen.

2.1.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: gemäß Art. 18 DS-GVO können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

2.1.5 Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung: gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO können Sie Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen.

2.1.6 Recht auf Datenübertragbarkeit: gemäß Art. 20 DS-GVO können Sie verlangen, Ihre personenbezogenen Daten, die sie bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen.

2.1.7 Recht auf Beschwerde: gemäß Art. 77 DS-GVO haben Sie zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch meine Praxis zu beschweren.

2.2 Beschwerderecht

Die für Sie bzw. meine Praxis zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Unabhängiges Datenschutzzentrum Saarland
Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Fritz-Dobisch-Straße 12
66111 Saarbrücken

Telefon: 0681/94781-0
Telefax: 0681/94781-29
E-Mail: poststelle@datenschutz.saarland.de


3. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten bei Aufruf der Webseite der Naturheilpraxis Iris Bier

3.1 Sie können die Webseite der Naturheilpraxis Iris Bier grundsätzlich besuchen ohne mitzuteilen, wer Sie sind (anonymer Aufruf).

Die Praxis erfährt dann nur den Namen Ihres Internet-Service-Providers, die Webseite von der aus Sie den Internetauftritt besuchen sowie die Webseiten des Internetauftritts die Sie besuchen.

3.2 Wenn Sie die Internetseite informatorisch nutzen, d.h. lediglich betrachten, werden bei deren Aufruf diejenigen personenbezogenen Daten erhoben, die Ihr Browser automatisch an den Server der Webseite übermittelt. Diese Informationen werden temporär einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur Löschung gespeichert:

• IP-Adresse des anfragenden Rechners,
• Datum und Uhrzeit der Anfrage bzw. des Zugriffs,
• Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time,
• Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),
• Name und URL der abgerufenen Datei,
• Zugriffsstatus/http-Statuscode,
• jeweils übertragene Datenmenge,
• Website, von der die Anforderung bzw. der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
• verwendeter Browser,
• Betriebssystem Ihres Rechners und dessen Oberfläche sowie des Access-Providers,
• Sprache und Version der Browsersoftware.

3.3. Die genannten Daten werden verarbeitet, um Ihnen die Webseite anzuzeigen und dabei Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Insbesondere um einen reibungslosen Verbindungsaufbau und eine komfortable Nutzung der Webseite sicherzustellen sowie für eine Auswertung der Systemsicherheit bzw. Systemstabilität und zu weiteren administrativen Zwecken.

3.4 Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Das berechtigte Interesse folgt aus den aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

4. Weitergehende Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

4.1 Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nur erhoben und verarbeitet, wenn Sie diese von sich aus (freiwillig), zum Beispiel zur Durchführung bzw. Abwicklung eines Behandlungsvertrages (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DS-GVO), mitteilen. Diese Mitteilung muss die ausdrückliche Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO beinhalten.

4.2 Es wird rein vorsorglich darauf hingewiesen, dass u. U. für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung bestehen könnte (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DS-GVO).

4.3 Im Rahmen Ihrer Nutzung der Webseite der Naturheilpraxis Bier eventuell anfallende personenbezogene Daten werden grundsätzlich nicht für Zwecke der Werbung, Marktforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung der elektronischen Dienste der Praxis genutzt.

Unabhängig davon wäre hierzu Ihre jederzeit widerrufliche Einwilligung erforderlich.

5. Kontaktaufnahme per E-Mail

5.1 Zur Kontaktaufnahme per E-Mail wird bewusst auf dieser Internetseite kein sogenanntes Kontaktformular zur Verfügung gestellt.

Sollten Sie wegen einer Terminabsprache oder wegen allgemeiner Fragen einen Kontakt zur Praxis per E-Mail wünschen, können Sie eine E-Mail an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse senden.

Damit Ihre Anfrage beantwortet werden kann, ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse notwendig. Sie können hierzu selbstverständlich auch eine E-Mail-Adresse verwenden, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulässt.

5.2 Beachten Sie bitte, dass –auch aus datenschutzrechtlichen Gründen- per E-Mail lediglich eine Terminabsprache erfolgt bzw. bestenfalls allgemeine Fragestellungen beantwortet werden können.

6. Cookies

6.1 Bei der Nutzung der Webseite werden sogenannte Cookies auf Ihrem Endgerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone o. ä. gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Gerätes dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden. Durch Cookies erhält die Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen. Cookies dienen dazu, das Internetangebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies können keine Programme ausführen oder Vieren auf Ihren Computer übertragen. Auch geben Cookies nicht unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität.

6.2 Sie können die Webseite der Naturheilpraxis Iris Bier auch ohne Cookies besuchen. Sie müssen hierzu Ihre Browsereinstellung so konfigurieren, dass die Annahme von Cookies unterbleibt. In diesem Falle können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Webseite nutzen.

6.3 Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO erforderlich.

7. Widerspruch bzw. Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

7.1 Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO verarbeitet werden, können Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen. In diesem Fall teilen Sie bitte die Gründe –die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben- mit, aufgrund derer Ihre personenbezogenen Daten nicht verarbeitet werden sollen. Nach Prüfung Ihres Widerspruchs wird entweder die Datenverarbeitung eingestellt, angepasst oder fortgeführt. In letzterem Fall werden Ihnen die zwingenden schutzwürdigen Gründe dargelegt.

7.2 Falls Sie eine ausdrückliche Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse oder per Brief an die Praxis widerrufen.

8. Datenübermittlung in ein Drittland

Grundsätzlich findet keine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in Staaten außerhalb der EU statt. Daten an Dienstleister außerhalb der EU werden –wenn überhaupt- nur dann übermittelt, soweit dem Drittland durch die EU-Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau bestätigt wurde oder andere angemessene Datenschutzgarantien (z. B. verbindliche unternehmensinterne Datenschutzvorschriften oder EU-Standartklauseln) vorhanden sind.

9. Weitere Informationen und Fragen

Sollten Sie weiteren Informationsbedarf oder Fragen zum Datenschutz in der Naturheilpraxis Bier haben, können Sie sich unter Nutzung der im Impressum angegebenen Kontaktdaten (E-Mail, Telefon, Telefax, Brief) gerne an mich persönlich wenden.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.