Startseite   |   Downloads   |   Kontakt   |   Anfahrt

Aktuelles

Heuschnupfen

Mit den steigenden Temperaturen zeigt sich die Vegetation von ihrer schönsten Seite, doch für Allergiker beginnt eine neue Leidenszeit.

Es grünt und blüht, die Pollen fliegen – Heuschnupfen hat Saison.

Jedoch erkrankt nicht jeder. Dieses Phänomen hat mit der Verfassung unseres Immunsystems zu tun.

Beim Allergiker ist das Immunsystem durcheinander gekommen, es kann nicht mehr zwischen „Gut“ und „Böse“ unterscheiden. Der Körper bildet gegen harmlose Stoffe (wie zum Beispiel Pollen) Antikörper, es kommt zur verstärkten Histaminausschüttung, die Schleimhäute schwellen an, die Nase läuft und die Augen tränen. In schlimmen Fällen kommt es sogar zu Asthmaanfällen mit starker Atemnot.

Nach einem Artikel in der Ärztezeitung 2015 stünde Deutschland vor einem Allergieschock. Ursache für die Zunahme von Bronchialasthma sei ausschließlich der unbehandelte Heuschnupfen.

Ein intaktes, gut funktionierendes Immunsystem mit gesunden Schleimhäuten reagiert nicht auf die Pollen, der Heuschnupfen kommt nicht zum Ausbruch.

Hierbei spielen viele Dinge eine Rolle:
Durch Umweltgifte, Antibiotika, Zusatzstoffe in Nahrungsmitteln, Stress und ähnliche negative Einflüsse kommt es zur Schädigung der schützenden Schleimhäute.

Besonders fatal wirkt sich dies auf die Darmschleimhaut aus und führt zu einer Reduzierung der so wichtigen Darmflora.

Jedoch ist eine intakte Darmflora sehr wichtig, sitzt doch der Großteil der Immunzellen (80%) im Darm. Das Immunsystem wird hierdurch nachhaltig irritiert, Allergien und Unverträglichkeiten sind die Folge.

Nur weil Sie keine Verdauungsstörungen haben, muss das nicht heißen, dass die Darmschleimhaut intakt ist. Es bedarf der Sanierung der Schleimhäute und einer harmonisierenden Umstimmung des Immunsystems.

Gerne stehe ich ihnen mit Rat und Tat zur Seite, um Ihr Immunsystem hierbei zu unterstützen..

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.